Buch - und Kunsthandlung - Lange Gasse 5 - 72070 Tübingen
2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 
Schreibwettbewerb >> 2008

5. Schreibwettbewerb 2008

Grußwort von Oberbürgermeister Boris Palmer

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Jugendliche!

Wenn ich mich mit Menschen in Eurem Alter unterhalte, spüre ich oft eine große Sensibilität, mit der sie ihr Lebensumfeld beatrachten, in der Schule, im Stadteil, im Verein, in der Clique. Umweltsorgen, Gewalt und soziale Not sind Themen, die schon Zehnjährige beschäftigen. Fast schon erleichtert stelle ich dabei fest, dass die virtuellen Welten von World Wide Web und Playstation den Blick für die reale Welt offensichtlich noch nicht getrübt haben. Im Gegenteil: Kinder und Jugendliche sind hellwach, wenn es um die Welt vor ihrer Haustür geht.

Für andere - Erwachsene zumal - aufschlussreich und spannend wird es dann, wenn sie diese Eindrücke schriftlich festhalten und in Texten verarbeiten. Zum 5. Mal schon veranstaltet die Buchhandlung Wekenmann einen Schreibwettbewerb, in dem solche Texte prämiert und der Öffentlichkeit vorgestellt werden. "Achten statt Ächten", heißt das Motto diesmal. Es geht um Benachteiligte und Benachteiligung, darum, was daraus entstehen und wie man ihr begegnen kann - ein Thema, mit dem sich auch die Tübinger Stadtverwaltung oft befasst.

Ich bin neugierig, was Euch zu diesem schwierigen Thema einfällt und wie Ihr es literarisch umsetzt, nicht nur, weil ich gerne gute Geschichten lese, sondern auch, um Euren Blick auf diese Thema kennenzulernen.

Viel Erfolg wünscht Euch

Boris Palmer

Oberbürgermeister der Universitätsstadt Tübingen

 

[zurück]